Organisation Gelände / Übernachtungen

Aus organisatorischen Gründen werden Anfragen zu Übernachtungen auf dem Gelände und dem Gästehaus ausschließlich per Mail oder Kontaktformular entgegengenommen. Eine Antwort erfolgt, in der Regel, innerhalb 24 Stunden.

Bei Buchung des Gästehaus oder einer größeren Gruppe von Zelten / Wohnwagen werden bei einer Stornierung ab 4 Wochen vor Anreise, 20% des Kostenbeitrages als Stornierungsgebühr fällig. 

Die Belegung des Gästehaus ist im Belegungsplan für Mitglieder ersichtlich.

Glück auf, der TSC Neptun kommt

Abgetaucht in die Tiefe der Harzer Unterwelt. 30 Mitglieder mal nicht in die Tiefe getaucht, sondern gefahren, wie es bergmännisch heißt. Mit erlebnisreicher Sonderführung, einer leckeren Bergmanns Mahlzeit, in einem einmaligen Ambiente der Steigerbucht unter Tage, beim Schein der Grubenlampe. Ein großes Dankeschön an das Team des Rabensteiner Stollen.

Weihnachtsfeier beim TSC Neptun.

Da das Tauchjahr sich dem Ende neigt, haben sich zwanzig Mitglieder im vorweihnachtlich dekorierten und gemütlich eingeheizten Vereinsraum des TSC Neptun zusammengefunden. Schon am Nachmittag wurde in der kleinen Vereinsküche gebrutzelt und geköchelt, sodass die Anwesenden am Abend ein hervorragendes Gericht genießen konnten. Herzlichen Dank der Küchencrew. 
Zu dem Essen waren auch Heike und Andreas eingeladen, unsere 2 Fleißigen, welche vom KSB und dem Arbeitsamt gefördert wurden und zum Jahresende aus dem „ Beschäftigungsverhältnis“ leider ausscheiden. Der Vorstand überreichte beiden ein Geschenk für ihren Einsatz.

TSC on Tour – auf dem Weihnachtsmarkt in LE

Am ersten Advent auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt abgetaucht.
Die jährliche Sternfahrt zu einem Weihnachtsmarkt war wieder ein toller Spaß. 20 Taucher gingen per Schiene on Tour.

Es weihnachtet in Neptuns Reich

14 Mitglieder des TSC Neptun Nordhausen e. V. haben Hecht, Barsch, Karpfen und Aal pünktlich zum 1. Advent einen beleuchteten Weihnachtsbaum in sechs Meter Tiefe platziert.