1. Arbeitseinsatz am 15.01.2017

Gut Luft.

Durch die überwältigende Beteiligung von über 30 Vereinsmitgliedern war der Austausch der alten Kompressor Anlage gegen die weit neuere, leistungsfähigere und energiesparende Anlage innerhalb eines halben Tages vollzogen. Die Anlage ist zwingend erforderlich um für die diesjährigen Meisterschaften gerüstet zu sein. Auf dem Gelände des TSC Neptun Nordhausen e. V. wird dieses Jahr nicht nur der normale Vereinsbetrieb, Jugend und Trainingslager der verschiedensten Vereine des Landes Tauchsportverbandes Thüringen stattfinden. Der Verein ist Mitausrichter der deutschen Meisterschaft im Orientierungstauchen und gleich im Anschluss daran findet hier ein Weltcup in besagter Sportart statt. Orientierungstaucher aus aller Welt werden nach Nordhausen reisen, um sich zu beweisen.

Weihnachtsfeier 2016

Unsere tolle Weihnachtsfeier mit kleinen Überraschungen für jeden Teilnehmer als belohnenden Abschluss für dieses recht turbulente Jahr. Wie geplant wurde die Runde zur gemeinsamen Findung eines neuen Logos für unseren Verein und einen Ausblick auf interessanten Projekte im Jahre 2017 genutzt. 

Wintertraining der Schnorchelgruppe

Schnorcheltraining für Kinder-und Jugendliche, Treffpunkt jeden Mittwoch in den Wintermonaten im Hallenbad um 19.30 Uhr mit viel Spaß. Unser Verein sucht immer neue Mitglieder in unserer Schorchelgruppe. Meldet Euch.

TSC Neptun – Abteilung Tiernotrettung

Da sich ein ortsansässiger gefiederter Freund in Not befand (er hatte sich in eine Angelschnur verwickelt und konnte sich nicht mehr befreien), wurde unsere Tiernotrettung sofort aktiv. Eines der Boote wurde aus dem Winterlager geholt und zum Einsatz gebracht. 

15311465_571977123006887_1199079380_o15322478_571977139673552_861580101_o 

 

 

 

Carnevalstauchen auf der Vereinsfahrt

11.11. 2016 elf Uhr elf Marsa Alam

Fertig zum abtauchen in ägyptisch verziertem „Tauch-Gewand“ . Die fünfte Jahreszeit hat bei den Nepturanern mit einem Tauchgang im Roten Meer begonnenen. Am 05.11. starteten die ersten von von neun Flossenjunkies zu einer Tauchreise nach Ägypten. Weitere trafen durch andere Anbieter oder Flughäfen ein zwei Tage versetzt ein. Und als ob die Unterwasserwelt Ägyptens dem gerecht werden möchte waren die tollen “ Hai lights“ auch erst auf der endlosen Unterwasserbühne aufgetaucht nachdem die Grupppe komplett war.

Süße kleine, mächtig große Muränen, Rochen und Napoleon – Fische waren des öfteren vertreten. Aber auch große Schildkröten und als wahrhaftiges Highlight zeigten sich ein Weißspitzen Riffhai begrüßten die Harzer Taucher.