Organisation Gelände / Übernachtungen

Aus organisatorischen Gründen werden Anfragen zu Übernachtungen auf dem Gelände und dem Gästehaus, sowie im Schlafraum des Vereinsgebäude für Mitglieder, ausschließlich per Mail oder Kontaktformular entgegengenommen. Eine Antwort erfolgt, in der Regel, innerhalb 24 Stunden.

Die Belegung des Vereins und Gästehaus ist im Belegungsplan für Mitglieder ersichtlich.

Vereinsausflug in die Nordhäuser Traditionsbrennerei

Tolle und interessante Führung mit Heinz Degner in die Nordhäuser Traditionsbrennerei mit anschließender Verkostung.

Danach ging es mit der Stadtbesichtigung und Gästefildeführer Heinz Degner zum wahrschlich ältesten Haus Nordhausen, mit über 700 Jahren. Hier konnten wir das Bohlenzimmer besichtigen. Spannend fanden wir dabei, dass hier von Hand beheizt werden müsse. In der kalten Jahreszeit wird der wieder hergerichteten Lehmofen mit Holz befeuert.

Vorbereitung für die Wettkämpfe im Orientierungstauchen

Hat geklappt, gemeinsam angepackt. Unser nächstes Projekt, das Ponton, konnte nun zu Wasser gelassen werden. Es gewährleistet einen optimalen Wettkampfablauf im Orientierungstauchen. In einigen Wochen ist Probelauf….

Das Projekt „zusätzliche Duschen“ ist abgeschlossen

Heute galt es mal Danke zu sagen, Allen die bei unserem Projekt “ Sanitär/Duschen“ mitgeholfen haben, so auch den Handwerkern der Sanitär-Firma Schrumpf, dem Fliesenleger Dollak und der Firma Ide. Klasse Arbeit und Termin eingehalten, pünklich zum Start der zu Pfingsten anstehenden Europameisterschaft im OT. Wir freuen uns.

Ostertauchen 2017

Die Ostereiersuche in Neptuns Reich
wurde durch eine passende Wetterphase mit strahlendem Sonnenschein wieder zu einem herrlichen Event. Die Vereinsmitglieder und Gäste saßen anschließend in gemütlicher Runde um den neuen Logbuchstempel zu probieren. Für unter Wasser gefundene Ostereier wurden die Taucher, während draußen schon wieder Aprilwetter herrschte, im Vereinshaus mit einer wärmenden Suppe und auch mit Kaffee und Kuchen belohnt.