Organisation Gelände / Übernachtungen

Aus organisatorischen Gründen werden Anfragen zu Übernachtungen auf dem Gelände und dem Gästehaus ausschließlich per Mail oder Kontaktformular entgegengenommen. Eine Antwort erfolgt, in der Regel, innerhalb 24 Stunden.

Bei Buchung des Gästehaus oder einer größeren Gruppe von Zelten / Wohnwagen werden bei einer Stornierung ab 4 Wochen vor Anreise, 20% des Kostenbeitrages als Stornierungsgebühr fällig. 

Arbeitseinsatz 2 / 2024 im Mai

Und schon wieder gab es eine Menge zu tun, um unser Vereinsgelände in Schuss zu halten 😊

+3

Alle Reaktionen:

15Michael Menzel, Gisa Ohnesorge und 13 weitere Personen

Arbeitseinsatz April 2024

Boote zu Wasser gelassen. Geniales Wetter zum zweiten Arbeitseinsatz des TSC Neptun Nordhausen e.V. Vor der Mitgliederversammlung, die Neuwahlen mit mehr Jugend im Vorstand hervorbrachte. Viele Hände schnelles Ende war das Motto, um die Boote zu Wasser zu lassen, nachdem der Einstiegssteg einladend mit frischem Kunstrasen versehen wurde. Die Sicht unter Wasser ist dem Frühjahr entsprechend sehr gut, so dass die Tauchaktivitäten mit großer Vorfreude starten können. Durch den Frühjahrsputz von Vereinsheim, Terrasse und Grünflächen ist das gesamte Vereinsgelände für die Saison bereit.

Durch den Frühjahrsputz von Vereinsheim, Terrasse und Grünflächen ist das gesamte Vereinsgelände für die Saison bereit. Als sehr erfreulich beschrieben die Taucher, dass sich bei den anstehenden Neuwahlen auch die Jugend im Vorstand etabliert hat. Das Amt des Platzwarts wird nun von Oliver Gothe ausgeübt und der Posten des zweiten Vorsitzenden von Mario Köhler bekleidet.

Zehn Kubikmeter Müll an Kiesteichen und Zorge in Nordhausen gesammelt

Jörg Stöpler, Steffen Heybutzki, Lorena und Holger Missling sowie Eric Holzberger (von links) sind fünf der insgesamt 60 Personen, die sich an der Müllsammelaktion der Nordhäuser Vereine beteiligt haben.

Nordhausen. 60 Personen beteiligten sich am Samstagmorgen an der gemeinsamen Aktion des Nordhäuser Angelverein, Kanuverein und dem TSC Neptun. Es gab etwas weniger Müll als im Vorjahr.

Acht Kubikmeter Müll und 2,5 Kubikmeter Bauschutt sind das Resultat der gemeinsamen Sammelaktion des Nordhäuser Angelvereins, des TSC Neptun und des Kanuvereins Nordhausen an den Kiesteichen und der Zorge am Samstagmorgen in der Rolandstadt.

„Es haben sich insgesamt 60 Mitglieder der drei Vereine an der dreistündigen Aktion beteiligt, und das Wetter hat auch mitgespielt“, berichtet Eric Holzberger vom Angelverein. Das Müllsammeln wird jedes Jahr durchgeführt. „Diesmal hatten wir erfreulicherweise etwas weniger Müll als im Vorjahr“, bilanziert der Nordhäuser. Er dankt der Stadtverwaltung und dem Landratsamt, die die Kosten der Entsorgung übernehmen.

© Hans-Peter Blum | Hans-Peter Blum

Ostertauchen

Die Sonne war am Ostermontag nicht abgetaucht. Die teilnehmenden Taucher des TSC Neptun Nordhausen e. V. konnten diese auch unter Wasser nicht entdecken, vermissten sie aber schon weil, das Erlebnis unter Wasser mit Sonnenstrahlen noch schöner wird. Es war dennoch ein sehr schöner Nachmittag bei gemeinsamer Osterkaffetafel auf der Vereinsterasse.

1. Arbeitseinsatz im März 2024

Mit voller Ladung in Richtung Saisonstart.

Zum ersten Arbeitseinsatz des TSC waren alle Akkus geladen, doch das Wetter versagte den Einsatz vieler Geräte und auch der Motormäher hatte Startprobleme. Es gab dennoch viel zu schaffen. Das Hochbeet war vermodert, Armaturen haben den Winter nicht überstanden und mussten ausgetauscht werden. Der Steg war durch den hohen Wasserstand nicht nutzbar und verlangte über sowie unter Wasser nach neuer Ausrichtung. Die Tor-Arretierung der Zufahrt war über die Jahre durchgerostet und wurde ausgetauscht. Die Ausrüstungspodeste wurden instandgesetzt damit die Gäste ihre Tauchausrüstung bequem an und ablegen können. Die Jugend nahm sich der Bestuhlung in Vereinshaus an und da das Gebäude alle gerne nutzen muss man selbstverständlich auch noch putzen.

Ein kleiner Imbiss in gemütlicher Runde nach der vollbrachten Arbeit fördert die Anregungen für die kommende Saison.